Thaerstraße 3. Bauabschnitt | Neubauprojekte | Bauprojekte | GWW - In Wiesbaden zu Hause

GWW errichtet 26 Mietwohnungen

  • Tiefgarage
    Tiefgarage
  • Solarthermie
    Solarthermie
  • Gründach
    Gründach
  • Familien-<br />gerecht
    Familien-
    gerecht
  • Balkon
    Balkon
  • Baumbestand erhalten
    Baumbestand erhalten
  • Altersgerecht
    Altersgerecht
  • Aufzug
    Aufzug

Eckdaten der Neubebauung

Standort: Idsteiner Strasse, 65193 Wiesbaden
Baubeginn: Frühjahr 2021
Fertigstellung: Ende 2022
Anzahl Wohneinheiten: 26

Projektdetails

Im Stadtteil Wiesbaden-Nordost errichtete die GWW in Höhenlage der Idsteiner Straße 26 Mietwohnungen, verteilt auf 2 Hauseingänge. Die Planung bildet den dritten von vier Bauabschnitten in dem Gebiet. 

 

Das Gebiet ist gut erschlossen. Mit dem nahegelegenen Tegut-Markt ist eine gut sortierte Einkaufsmöglichkeit für den täglichen Bedarf vorhanden. Die Robert-Schumann-Schule als nächstgelegene Grundschule befindet sich in fußläufiger Entfernung. Die Nähe zum Stadtwald und dessen Naherholungsmöglichkeiten bieten umfangreiche Möglichkeiten zur aktiven Freizeitgestaltung.

 

Das Bauvorhaben zeichnet sich durch eine anspruchsvolle, hochwertige und moderne Architektur mit hohem Grünanteil aus, welche aus einem Architektenwettbewerb hervorgegangen ist. Es entstehen 2-ZKB-Wohnungen mit 47 m² bis 56 m², 3-ZKB-Wohnungen mit 63 m² bis 80 m² und 4-ZKB-Wohnungen mit 84 m² bis 91 m² Wohnfläche. Alle Obergeschosswohnungen erhalten zur Gartenseite großzügige Balkone. Die Erdgeschoss-Wohnungen verfügen über Terrassen und Gartenanteile. Die Penthouse-Wohnungen im 3. OG bieten Dachterrassen, teilweise mit Fernblick.

 

Die Häuser verfügen über eine extensive Dachbegrünung, die Tiefgarage ist oberseitig mit einer Intensivbegrünung überdeckt. Die Kfz-Stellplätze sind in einer Tiefgarage angeordnet. Die Garage wurde zudem mit mehreren E-Ladestationen ausgerüstet, so dass Mieter, die über ein Elektroauto verfügen, einen Stellplatz mit E-Lademöglichkeit mieten können.

Die Beheizung erfolgt umweltfreundlich mittels Solarthermie mit Gas-Spitzenlastkessel, zudem verfügen alle Wohnungen über Abluft-Lüftungsanlagen. 

 

Das Bauvorhaben wurde mit BITSCH+BIENSTEIN entwickelt, die Umsetzung erfolgt durch Brömer & Sohn GmbH als Generalunternehmer.

nach oben

In Wiesbaden zu Hause