GWW investiert Rekordsumme in den Wohnungsbau | Archiv Aktuelles | Home | GWW - In Wiesbaden zu Hause

Aktuelles

11.08.2021

GWW investiert Rekordsumme in den Wohnungsbau

Wohnungsgesellschaften auf solidem Kurs / Klimaneutralität anspruchvolles Ziel

Die kommunalen Wohnungsgesellschaften der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, GWW und GeWeGe, haben 2020 bei einem Bilanzvolumen von insgesamt 910 Mio. € einen Jahresüberschuss von 9,12 Mio. € erzielt. „Beide Gesellschaften 

befinden sich wirtschaftlich auf einem soliden Kurs und konnten 2020, trotz der pandemiebedingten Herausforderungen, die gesetzten Ziele  erreichen“, so Geschäftsführer Thomas Keller bei der Vorstellung der Jahresergebnisse. So wurden über 270 neue Wohnungen bezugsfertig gestellt, davon entfielen 40 Prozent auf das geförderte Segment. Zudem wurden insgesamt weitere 263 Bestandswohnungen nach ökologischen und ökonomischen Maßstäben zukunftsfähig gemacht. Die Eigenkapitalquoten der Wohnungsgesellschaften lagen 2020 mit 19,6 % (GWW) und 17,5 % (GeWeGe) auf einem stabilen Niveau. Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Zum Mieterportal

Kontakt

Hauptverwaltung

Kronprinzenstraße 28
65185 Wiesbaden
Zugang über Bahnhofstr. 52

info@gww-wiesbaden.de

Tel. 0611 1700-0

Außenstelle AKK

Öffnungszeiten

Tag Öffnungszeiten
Montag 8.30 bis 17.00 Uhr
Mittwoch 8.30 bis 17.00 Uhr
Donnerstag 8.30 bis 12.00 Uhr
Freitag 8.30 bis 14.00 Uhr

Notfallnummer für Mieter

Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie uns unter:

Tel. 0611 1700800

nach oben

In Wiesbaden zu Hause