Wiesbadener Landstraße 19-25

  • Gründach
    Gründach
  • Familien-<br />gerecht
    Familien-
    gerecht
  • Erdwärme
    Erdwärme
  • Baumbestand erhalten
    Baumbestand erhalten
  • Barrierefrei
    Barrierefrei
  • Balkon
    Balkon
  • Aufzug
    Aufzug
  • Altersgerecht
    Altersgerecht

Eckdaten der Neubebauung

Standort: Wiesbadener Landstraße 19-25, 65203 Mainz-Amöneburg
Baubeginn: Frühjahr 2018
Fertigstellung: Sommer 2019
Anzahl Wohneinheiten: 64, davon 24 altersgerechte Wohnungen

Projektdetails

Die GWW saniert den Amöneburger Wohnungsbestand im Bereich der Melanchtonstraße bereits seit 2008. In dem Grundstücksbereich zur Wiesbadener Landstraße entsteht ein Wohnungsneubau als Ersatzbebauung für eine alte Bebauung. Der Neubau besteht aus 64 Mietwohnungen, teilweise mit Wohnraumförderung, verteilt auf 4 Mehrfamilienhäuser.

Mit dem Neubau werden auch die Parkplatzflächen auf dem Grundstück neu arrondiert. Die Parkplatz-/ Carportanlage zur Wiesbadener Landstraße soll auch die Wohnhäuser zur Straße hin abschirmen. Im Zusammenhang mit dem Neubau wird zudem das Bestandsgebäude Ecke Wiesbadener Landstraße / Melanchtonstraße saniert werden.

Das Bauvorhaben zeichnet sich durch einen breiten Wohnungsmix, gut nutzbare Balkon- und Terrassenbereiche und eine anspruchsvolle Architektur aus. Es entstehen 2-ZKB-Wohnungen mit 46 m² bis 53 m², 3-ZKB-Wohnungen mit 72 m² bis 78 m², 4-ZKB-Wohnungen mit 84 m² bis 107 und 5-ZKB-Wohnungen mit 96-105 m² Wohnfläche. Alle Wohnungen verfügen über südwest-orientierte Balkone, Terrassen bzw. Dachterrassen. Den Erdgeschoss-Wohnungen sind private Gartenbereiche zugeordnet.

Die Gebäude werden umweltfreundlich mittels einer Kombination aus Erdwärme und Wärmepumpe beheizt und verfügen zudem über Abluft-Lüftungsanlagen.

Das Bauvorhaben wird mit Christ + Christ Architekten entwickelt. Die Bauausführung erfolgt durch den Generalunternehmer Brömer & Sohn GmbH.


Zeitraffer


Livebilder

Aus Datenschutzrechtlichen Gründen können wir nur Livebilder zwischen 8 und 18 Uhr zeigen. Nachfragen sind an datenschutz@gww-wiesbaden.de zu richten.

nach oben

In Wiesbaden zu Hause